Archiv für Mai 2011

16.06.2011 – UNUR

@ Cairo Würzburg (Studiobühne)
21 Uhr

UnurUnur (Chicago, IL, USA; Modern Tapes)

Patrick Scott aka UNUR ist in Chicago ansässig und dort ein ziemlich angesehener Soundmann. Außerdem ist er Mitglied von Hey Tonal, eine Art All-Star Projekt mit Mitgliedern von Rumah Sakit, Storm & Stress, Maps and Atlases und Joan OF Arc.
UNUR ist sein Soloprojektt, das musikalisch irgendwo zwischen Minimal/Coldwave und Postpunk angesiedelt ist. Selbst beschreibt Scott UNUR als „“minimal dystopian post-something“. Minimalistische Drum Machine Beats, analoge Synthesizer, verschrobene Gitarren und verfremdeter Gesang sind UNURs Werkzeuge um eine düstere Grundstimmung zu erzeugen. „Unur places the listener in a noir-ish world of cracked plaster under shadows of bright lights, stained sheets, and a looming dread akin to the cold war threat of the past mixed with the uncertainty of our tomorrows. A cold delivery states it all as fact, as if a historical account for a small group of everyones trying to survive themselves and the world around them.“ (Unbound Chicago)

Für Freunde von Future Islands, Blank Dogs, Kas Product, The Wake, Minimal Synth / Cold Wave

[Homepage]