18.04.2015 THE DROPTOUT PATROL & YOUNG HARE @ VILLA JUNGNIKL

18.04.2015 The Dorpout Patrol & Young Hare @ Villa Jungnikl
@Cairo, WUE

Einlass: 20.00Uhr
Beginn: 22:30Uhr

DAS KONZERT FINDET IN DER VILLA JUNGNIKL STATT!
(Zugang über Frankfurter Str. 87, hinter dem Theater Ensemble)

THE DROPOUT PATROL

Bereits seit 2001 schreibt Sängerin und Gitarristin JANA SOTZKO sehr persönliche Songs,gespickt mit feinfühligen Beobachtungen, präzisen Zustandsbeschreibungen und prägnanten Bildern zu den Themen ihrer Generation wie Scheitern, Zweifeln und Gefühlen des Verlorenseins. Nach einigen Jahren Pause wurde das Projekt 2011 als komplette Band bestehend aus KRISTOF KÜNSSLER (Drums), STEFAN DIESSNER (Bass / Gitarre) und ULRICH KALLISKE (Bass / Gitarre) und Jana Sotzko wieder belebt und neu erfunden. Die Bandmitglieder sind einander durch frühere Bandprojekte seit vielen Jahren verbunden undlegten nach zahlreichen gemeinsamen Konzerten im Herbst 2012 das Debütalbum vor, das in seiner Verletzlichkeit an den schwermütigen Indie Rock von Acts wie SONGS: OHIA, KARATE, JASON MOLINA oder DAMIEN JURADO erinnerte. Es folgten zwei Jahre intensiven Tourens. Parallel wurden die Songs für das neue Album geschrieben, welches die musikalische
Weiterentwicklung der Band widerspiegelt. Auch durch das viele gemeinsame Spielen ist der Sound seit dem Debüt dynamischer und ausgereifter geworden.

[Website]
[Bandcamp]
[Video]

YOUNG HARE

Young Hares Musik oszilliert irgendwo zwischen Dreampop, Post-Punk, Tropical und Kraut. ‚Bringing summer back‘ – ähnlich wie Washed Out oder Wild Nothing zaubern sie sofort Erinnerungen an sonnige Tage hervor. Nach dem letztjährigen Album “Unbreak My Heart” haben Yound Hare vor kurzem die digitale EP “Gabs” veröffentlicht, die erneut zwischen DIY-Roots und Club-Kosmos oszilliert. Young Hare machen im besten Sinne worauf sie Bock haben. Die neue EP beweist das wieder einmal eindrucksvoll.

[Website]
[Bandcamp]