06.03.16 Pretty Hurts & Negative Space @ Villa Jungnikl

06.03.2016 PRETTY HURTS & NEGATIVE SPACE
@Villa Jungnikl, Würzburg

Einlass: 17:30Uhr
Beginn: 18:00 Uhr

Late Matinee Show w/ noisy Postpunk @Villa Jungnikl.

PRETTY HURTS

Post-Punk Noise aus Berlin. Nach dem 6-Song Demo „Make Graves“ und einigen Touren 2015 erschien gerade die Nachfolge-EP „Expectations“ auf dem bandeigenen Label Grave Imprint in Kooperation mit Erste Theke Tonträger. Als Referenzbands werden gerne frühe Iceage und Die!Die!Die! genannt. Das Plastic Bomb schreibt: „Fieser, noisiger Postpunk, der keine Gefangenen macht, einfach alles wegballert und dabei auch schon mal am Shoegaze geschnüffelt hat”

[Bandcamp]
[Facebook]
[Youtube]

NEGATIVE SPACE

Negative Space ist eine vierköpfige Punkband aus dem Südosten Englands. Ihre Musik ist beeinflusst von Postpunk und frühen No-Wave Bands. Der Hörer fühlt sich an Klassiker wie Crisis oder neuere Bands wie Institute, Video oder Sievehead erinnert. Repetitiv, hypnotisierend und dann wie aus dem Nichts voll auf die Zwölf. Nach einem sehr überzeugenden Demo kommt zur Tour eine neue EP auf Grave Imprint und Beau Travail.

[Bandcamp]
[Facebook]